coaching

Sie lernen die ganze Bandbreite kennen

Immer wieder wird in der Fachliteratur betont, wie wichtig es ist, keiner Ideologie aufzusitzen. Die allein selig machende Methode gibt es nicht - wohl aber Ausbildungen, die sich an prominenten Gründerfiguren ausrichten. Diese "verfolgen oft einen einzigen inhaltlich-methodischen Ansatz.. "Systemisch, lösungsorientiert, psychodynamisch, transaktionsanalytisch, NLP-lerisch, potenzialorientiert sind nur einige der Labels für die genutzten Interventionstechniken." (1)

Im Fernlehrgang Psychologische/r Berater/in/Personal Coach lernen Sie ein sehr breites Spektrum an Instrumentarien kennen. Und Sie erhalten darüber hinaus grundlegendes psychologisches Wissen, so dass Sie Ihre Beratung oder Ihr Coaching später tatsächlich an Ihren Klienten, die ja bekanntlich verschieden sind, ausrichten können.

(1) Klaus Eidenschink: Entscheiden Sie sich! Kriterien bei der Wahl einer Coaching-Ausbildung, zitiert nach www.coaching-magazin.de

 

info anfordern